Universität Osnabrück

Geschichte


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelles Veranstaltungsangebot des Faches Geschichte

Bitte kurzfristige Raumänderungen und Ankündigungen bei Stud.IP beachten!

Hier geht es zur Übersicht über die Kombinationsmöglichkeiten für das interepochale Modul des Fachmaster Geschichte (GES-MMInt1_v1, GES-MMInt2_v1) im SS 2024.

Der Holocaust und der Nationalsozialismus: Debatten und Kontroversen in der Nachkriegsgesellschaft
DozentIn:
Dr. phil. Sebastian Musch, M.A.
Veranstaltungstyp:
Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)
Beschreibung:
In dem Blockseminar werden wir uns mit den gesellschaftlichen und geschichtswissenschaftlichen Auseinandersetzungen und Debatten um Holocaust und Nationalsozialismus in der deutschen Nachkriegsgesellschaft beschäftigen. Wir werden uns u.a. mit den intellektuellen Einwürfen von Theodor Adorno und Jean Amery und deren gesellschaftlichen Rezeption beschäftigen, ebenso mit eher historiografischen Debatten um die gegenläufigen Ansätze der Funktionalisten und Intentionalisten, der Diskussion um die Opferperspektive zwischen Martin Broszat und Saul Friedländer, der Browning-Goldhagen Debatte, ebenso wie dem Historikerstreit und auch einen Blick auf heutige Kontroversen um das Verhältnis von nationalsozialistischer Vernichtungspolitik und Kolonialismus werfen.


Es handelt sich um ein Blockseminar. Zwischen den einzelnen Terminen ist die Lektüre grundlegender Texte Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme am Seminar.
Ort:
41/102: Donnerstag, 13.06.2024 16:00 - 18:00, Freitag, 28.06.2024 10:00 - 18:00, 01/106: Montag, 17.06.2024, Montag, 24.06.2024 10:00 - 15:00, 15/105: Montag, 17.06.2024, Montag, 24.06.2024 15:00 - 18:00
Semester:
SoSe 2024
Zeiten:
Termine am Donnerstag, 13.06.2024 16:00 - 18:00, Montag, 17.06.2024 10:00 - 15:00, Montag, 17.06.2024 15:00 - 18:00, Montag, 24.06.2024 10:00 - 15:00, Montag, 24.06.2024 15:00 - 18:00, Freitag, 28.06.2024 10:00 - 18:00, Ort: 41/102, 01/106, 15/105
Erster Termin:Donnerstag, 13.06.2024 16:00 - 18:00, Ort: 41/102
Veranstaltungsnummer:
2.226
Voraussetzungen:
Bereitschaft zur vorbereitenden Lektüre sowie Teilnahme an allen Terminen.
Bereichseinordnung:
Veranstaltungen > Sozialwissenschaften > Master Internationale Migration und Interkulturelle Beziehungen (IMIB) > Modul 6 (PO 2022-2): Empirisches Forschungsprojekt sowie freier Wahlbereich
Veranstaltungen > Sozialwissenschaften > Master Internationale Migration und Interkulturelle Beziehungen (IMIB) > Modul 6: Migrationsforschung in der disziplinären Vertiefung
Veranstaltungen > Kunstgeschichte > Geschichte
Veranstaltungen > Geschichte > Seminare
Historisches Seminar > Neueste Geschichte und Historische Migrationsforschung
Veranstaltungen > Europäische Studien > Bachelor-Studiengang > Nebenfach Geschichte der frühen Neuzeit und Neueste Geschichte > Neueste Geschichte
Veranstaltungen > Interdisziplinäre Studiengänge > Internationale Migration und Interkulturelle Beziehungen (IMIB) - siehe unter Sozialwissenschaften
Hinweise zur Veranstaltung
Blockseminar, bitte Termine beachten!
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Geschichte
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 26
Anzahl der Postings im Stud.IP-Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Stud.IP-Downloadbereich: 3
Zur Veranstaltung in Stud.IP 

Kommentierte Vorlesungsverzeichnisse vergangener Semester:

Sommersemester 2022     Wintersemester 2021/22

Sommersemester 2021      Wintersemester 2020/21

Sommersemester 2020      Wintersemester 2019/20

Sommersemester 2019      (nach dem SoSe 2022 wurden keine VV mehr erstellt)